Kontakt

DRK-Ortsverein Ettlingen e.V.
Dieselstraße 1
76275 Ettlingen
Telefon 07243 30111
(nur Anrufbeantworter)
Telefax 07243 536814

Info(at)DRK-Ettlingen.de


29.12.2016 Blutspende

Am Donnerstag, den 29. Dezember 2016 hatten wir von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr unsere Blutspende in Ettlingen im DRK-Haus. Trotz kaltem Wetter  wurde die Blutspendeveranstaltung des Ettlinger Rotkreuzteams an diesem Tag von 89 Spendenwilligen besucht.

Insgesamt mussten 6 Spendenwillige aus medizinischen Gründen, wie z.B. Krankheit, Urlaubsreise in bestimmte Gefährdungsgebiete oder auch vorangegangene Operationen zurückgestellt werden.

Am Ende der Spende konnten wir dem DRK Blutspendedienst 83 Konserven für die Lebensrettung mitgeben. Unter unseren Spendern befanden sich 14 Erstspender, bei denen wir uns freuen würden, wenn sie uns als Mehrfachspender bei den nächsten Aktionen wieder so tatkräftig unterstützen können.

Wir sagen an dieser Stelle schon einmal herzlichen Dank an alle Spendenwilligen, ebenso an das Team des DRK Blutspendeinstituts aus Baden-Baden.

Ebenso möchten wir uns bei dem Sponsor der Gutscheine, Bäckerer Nußbaumer recht herzlich bedanken.

An dieser Stelle aber auch Danke sagen möchten wir an die fleißigen Ehrenamtlichen aus unserem Rotkreuzteam, die uns bei den Vorbereitungen, der eigentlichen Aktion und der Nachbereitung tatkräftig unterstützt haben und damit einen wertvollen Beitrag zur Lebensrettung geleistet haben.

Was man bei seiner Spende ja nicht so sieht, ist die gesamte Logistik, die für den Erfolg einer solchen Spende steht: Angefangen bei der Plakatierung von Infoständern, weiter über Banner und Verteilung von Flyern sowie letztendlich Planung, Einkauf und Vorbereitung für den eigentlichen Spendetag sowie letztendlich nach der Spende der Rückbau des Blutspendelokals bis hin zum Verräumen der Materialien, um sie beim nächsten Mal wieder dabei haben zu können.

Wir freuen uns auf die nächsten Aktionen, die wir hier noch einmal vorankündigen möchten. Folgende Termine sind für 2017 im Ettlinger DRK-Haus geplant:

Termin: Donnerstag, 23.Februar 2017

Uhrzeiten: 15.30-19.30 Uhr

Termin: Donnerstag, 20.April 2017

Uhrzeiten: 15.30-19.30 Uhr

Wir freuen uns, wenn sie uns auch bei diesen Aktionen zahlreich durch ihre Spende unterstützen können, denn gerade in der Ferien- und Urlaubszeit werden viel mehr Konserven benötigt, als im Normalfall zur Verfügung stehen.

13.10.2016 Blutspende

Am 13.10.2016 fand die dritte Blutspende des Jahres 2016 statt. Auch dieses Mal konnten wir die Zahl der Spender steigern. Wir konnten 100 Blutspendenwillige willkommen heißen. Unter diesen waren 9 Erstspender. Nach der üblichen medizinischen Untersuchung, diese findet vor jeder Blutspende statt, durften 9 Spendenwillige aus medizinischen Gründen nicht spenden.

Wir danken allen, Spendern und Helfern,  die zu diesem erfreulichen Ergebnis beigetragen haben. Ebenso möchten wir uns bei den Sponsoren der Gutscheine, Bäckerer Nußbaumer und EFA Tankstellenbetriebe und Mineralölhandel GmbH, recht herzlich bedanken.

Der nächste Blutspendetermin ist am Donnerstag 29. Dezember 2016 von 15:30 bis 19:30 im DRK-Haus in Ettlingen.

27./28.8.2016 Marktfest

Am Wochenende 27./28. August 2016 fand das traditionelle Marktfest in der historischen Altstadt von Ettlingen statt. Den Besuchern bot sich eine reichhaltige Auswahl von Speisen und Getränken. An ca. 70 Stände wurden Sie von Vereinen und Gastronomen bewirtet.
Gleichzeitig fand in der Schlossgartenhalle und rund ums Schloss der Kunsthandwerkermarkt statt.

Durch das Rote Kreuz wurden an diesem Wochenende ca. 25 Menschen medizinisch versorgt. Vier dieser Personen wurden durch den Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in die Kliniken transportiert.

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Bereitschaften leisteten an diesem Wochenende mehr als 220 Stunden ehrenamtlichen Dienst zum Wohle für die Allgemeinheit.

Wir möchten uns für die ehrenamtliche personelle Unterstützung durch die Bereitschaften Neuburgweier, Bruchhausen und Schöllbronn bedanken.

20.07.2016 Brandeinsatz Bruchhausen

Am 20.07.2016 wurde die Bereitschaft Ettlingen um 3:15 durch die Rettungsleitstelle Karlsruhe alamiert. Laut Alamierung sollte es sich um einen Wohnungsbrand in Bruchhausen in der Buchtzigstr. handeln. Bevor die vier Einsatzkräfte ausrücken konnten wurde der Einsatz durch die Rettungsleistelle um 3:23 zurückgenommen.

17.07.2016 Triathlon Forchheim

11. Triathlon Forchheim 2016 | "04 swim ? 17 bike ? 5 run"? &
1. Jugendtriathlon 2016 | "02 swim ? 11 bike ? 3,5 run"?Triathlon Forchheim 2016

Am 17. Juli 2016 fand in Forchheim (Rheinstetten) der jährliche Triathlon der Sportfreunde-Forchheim statt.
Dieser besteht im einzelnen aus 400 m Schwimmen, 17 km Radfahren und 5 km Laufen. Erstmals fand parallel auch der 1. Jugendtriathlon mit verkürzter Streckenführung statt.

Für die medizinische Absicherung der Veranstaltung war die SEG-Süd und insgesamt 22 Helfern, darunter ein Arzt sowie 5 Fahrzeugen aus den Bereitschaften Forchheim, Ettlingen, Neuburgweier und Völkersbach vor Ort. Diese wurden entlang der Stecke positioniert. Die Wasserstrecke wurde durch die DLRG abgesichert.

Das DRK Ettlingen war mit dem KTW, 2 Sanitäter und einen Arzt vor Ort.

Die Einsatzleitung wurde im Rot-Kreuz Haus Forchheim eingerichtet. Zusätzlich wurde im Zielbereich ein SAN-Zelt eingerichtet. Einsatzbesprechung war in Forchheim um 09:00 Uhr, der Triathlon selbst startete pünktlich um 10:00 Uhr.

Insgesamt verlief dieser ohne weitere Vorkommnisse ab, es wurde eine medizinische Versorgungen getätigt.

Der letzte Teilnehmer passierte das Ziel um 11:36 Uhr und so konnte der Einsatz nach kurzer Zeit um 12:00 Uhr beendet werden.

Ein herzlicher Dank gilt hier allen anwesenden Einsatzkräften der SEG.

14.07.2016 Brandeinsatz Pforzheimer Str.

Am 14.07.2016 wurde die Bereitschaft Ettlingen mit dem
EinsatzstichwoBild von der Feuerwehr Ettlingenrt "Brandeinsatz" durch die Rettungsleitstelle Karlsruhe alamiert. Zwei Kräfte rückten mit dem KTW-B zur Einsatzstelle in das Industriebetrieb in der Pforzheimer Str. aus. Dort brannte es in der Förderanlage für Pellets.

Aufgrund der schlechten Zugänglichkeit und der Materialbeschaffenheit zogen sich die Nachlöscharbeiten bis 21:30 hin. Bei diesem Einsatz gab es zum Glück keine Verletzten.

09.07.2016 Landesmusikfestival 2016

Am 9. Juli 2016 fand in Ettlingen das Landesmusikfestival 2016 statt. Rund 70 Chöre und Musikgruppen traten auf den insgesamt 12 Bühnen vor mehreren Tausend Zuschauern in der Ettlinger Altstadt auf. Die Bereitschaft Ettlingen unterstützt durch Mitglieder der Bereitschaften
- Völkersbach
- Bruchhausen
- Neuburgweier
- Rettungshundestaffel Karlsruhe
sicherten die Veranstaltung sanitätsdienstlich ab. Trotz der großen Besuchermassen und des heißen Wetter gab es nur wenige Kleinversorgungen.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die Unterstützung durch die oben genannten Bereitschaften recht herzlich bedanken.

03. + 04.06.2016 "Alb in Flammen"

Am 03.06. und 04.06.2016 sicherte das DRK-Ettlingen mit jeweils drei Helfer und einem Fahrzeug die Veranstaltung "Alb in Flammen" sanitätsdienstlich ab.

An beiden Tagen mussten mehrere kleine Verletzungen versorgt werden.

16.05.2016 Brandeinsatz Bruchhausen

Am 16.05.2016 wurde die Bereitschaft Ettlingen um 17:14 mit dem Einsatzstichwort "Wäschetrocknerbrand Keller" alamiert. Kurze Zeit nach dem Alarm rückten vier Einsatzkräfte mit dem KTW-B zur Einsatzstelle aus. Zwei weitere Einsatzkräfte hielten sich als Nachrückekräfte im DRK-Haus auf. Gegen 17:40 wurde von der Feuerwehr der Einsatz als beendet erklärt. Somit konnten unser Einsatzkräfte ebenfalls abrücken. Es fiel keine Patientenversorgung an.

21.04.2016 Blutspende

Am 21.04.2016 fand die zweite Blutspende des Jahres 2016 statt. Bei dieser konnten wir die Zahl der Spender steigern. Wir konnten 98 Blutspendenwillige willkommen heißen. Unter diesen waren 8 Erstspender. Nach der üblichen medizinischen Untersuchung, diese findet vor jeder Blutspende statt, durften 5 Spendenwillige aus medizinischen Gründen nicht spenden.

Wir danken allen, Spendern und Helfern,  die zu diesem erfreulichen Ergebnis beigetragen haben.

Der nächste Blutspendetermin ist am Donnerstag 13. Oktober 2016 von 15:30 bis 19:30 im DRK-Haus in Ettlingen

09.04.2016 Mudiator Run Karlsruhe

Am 09. April 2016 fand in Rheinstetten der "Mudiator Run Karlsruhe" statt. Es waren 7 Aktive unserer Bereitschaft von 10:00 bis 19:00 Uhr im Einsatz. Im Rahmen der SEG-Süd übernahmen die Bereitschaften des Bereiches Ettlingen mit insg. 46 Helfern die sanitätsdienstliche Absicherung des anspruchsvollen Hindernislaufes, welcher je nach Wettbewerb bis zu 16 Kilometer Strecke und 50 Hindernisse umfasste.

Unsere Bereitschaft stellte zeitweise zwei Bereitschaftsmitglied für die Einsatzleitung. Mit dem Krankentransportwagen (KTW-B) wurde ein Posten gestellt. Des weiteren waren zwei Helfer als Sanitätstrupp auf dem Gelände unterwegs. Mit dem technischen Material des GW-San wurde die Infrastruktur der arztbesetzten Sanitätsstation (Stromkabel, Zeltheizung, Stromverteiler, Tragenablageböcke, Tragen) unterstützt. Des weiteren wurde der Einsatzleitwagen der Einsatzleitung durch Material des GW-San mit Strom versorgt.

Insgesamt fielen 40 protokollpflichtige Versorgungen sowie etliche Kleinversorgungen an. Vier Teilnehmer mussten nach ärztlicher Versorgung an Kliniken weitergeleitet werden.

Einen herzlichen Dank an die Kollegen der anderen DRK-Bereitschaften sowie der DLRG für die tolle Zusammenarbeit.

Rothaus Mudiator Run

04.03.2016 Landesparteitag CDU

Am 04.03.2016 fand in Ettlingen der CDU Landesparteitag statt.

Zu diesem kam auch die Bundeskanzlerin Frau Angela Merkel.Landesparteitag CDU Ettlingen

Das DRK Ettlingen sicherte den Dienst von 14-19 Uhr mit 6 Einsatzkräften ab.

Es vielen während dem gesamten Dienst keine Versorgungen an.

Somit konnte der Dienst um 19 Uhr beendet werden.

18.02.2016 Blutspende

Am 18.02.2016 fand die erste Blutspende des Jahres 2016 statt. Trotz Erkältungswelle konnten wir 88 Blutspendenwillige willkommen heißen. Unter diesen waren die erfreuliche Zahl von 8 Erstspender. Nach der üblichen medizinischen Untersuchung, diese findet vor jeder Blutspende statt, durften 8 Spendewillige aus medizinischen Gründen nicht spenden.

Wir danken allen, Spender und Helfer,  die zu diesem Ergebnis beigetragen haben.

Der nächste Blutspendetermin ist am Donnerstag 21. April 2016 von 15:30 bis 19:30 im DRK-Haus in Ettlingen

08.02.2016 Rosenmontagsumzug Ettlingen

Am Montag, 08.02.2016, fand in Ettlingen der traditionelle  Rosenmontagsumzug statt. Aufgrund der regnerischen Wetterlage waren weniger Zuschauer als letztes Jahr entlang der Strecke.

Sanitätsdienstlich abgesichert wurde die Veranstaltung durch die DRK-Bereitschaft Ettlingen, unterstützt von zwei Helfern der DRK-Bereitschaft Bruchhausen.

Aufgrund der Vorkommnisse bei diversen Fastnachtsumzügen in der Region wurde in Ettlingen in diesem Jahr estmals eine Sanitätsstation in der Schillerschule eingerichtet.

Entlang der Umzugsstrecke wurden vier Einsatzfahrzeuge postiert, zwei Krankentransportwagen, ein Mannschaftstransportwagen und der Gerätewagen Sanität. Die Einsatzleitung befanden sich im GW-San.

Neben dem Deutschen Roten Kreuz war auch die Polizei mit einer erhöhten Zahl an Beamten vor Ort. Zeitweise waren hier 40 Einsatzkräfte im Einsatz. Des weiteren waren Kräfte des örtlichen Vollzugsdienst, eine private Security Firma und Jugenschutzteams im Einsatz. Dieses hatte auch zur Folge, dass die Versorgungszahlen des Deutschen Roten Kreuzes, trotz der vielen jugendlichen Besucher, nicht weiter stiegen.

Zwischen 13:00 und 18:00 Uhr musste der Sanitätsdienst zwei Kleinstversorgungen durchführen. Beide Personen konnten nach der Versorgung das närrische Treiben weiter genießen.

An diesem Tag waren in Ettlingen 12 ehrenamtliche DRK-Helfer und 4 Jugend-Rot-Kreuzler im Einsatz.

06.02.2016 Fasnachtsumzug Schöllbronn

 

06.02.2016 Fasnachtsumzug Schöllbronn

Am 06.02.2016 fand wieder der Fasenachtsumzug in Schöllbronn statt. Wie bereits in den Jahren zuvor wurde der Umzug durch die Schnelleinsatzgruppe Süd (SEG-Süd) des DRK medizinisch abgesichert.

Hierzu wurde eine Sanitätsstation in den Räumlichkeiten des Ortsvereins Schöllbronn-Schluttenbach eingerichtet sowie an 9 verschiedenen strategischen Punkten Fahrzeuge verteilt um so die gesamte Umzugsstrecke bestmöglich abdecken zu können.

Im Verlaufe des Einsatzes wurden insgesamt 10 Personen intensiver in der Sanitätsstation betreut, hierbei waren 7 Personen minderjährig und stark alkoholisiert. Auch durch die Unterstützung von Dr. Sarbacher musste kein Patient in die Klinik überstellt werden. Weiter wurden 8 kleinere Versorgungen direkt an der Strecke durchgeführt.

Die SEG-Süd war in zwei Schichten mit insgesamt 35 Personen von 12:00 bis 23:00 Uhr im Einsatz. Erstmals wurde, aufgrund der Vorjahreserfahrungen, eine Besetzung in der Sanitätsstation für den Zeitraum nach dem Umzug umgesetzt.

Ein Dank gilt allen ehrenamtlichen Einsatzkräften des Tages.

Text/Fotos: Atilla Zobel

Die DRK-Bereitschaft Ettlingen beteiligte sich mit insgesamt 8 Helfern davon zwei Helfer vom Jugendrotkreuz, zwei Krankentransportwagen und Personal für Einsatzleitung.